Unabhängige Bewertungen
4.5

Basierend auf 1,056 Kundenbewertungen

Verkaufte Paris Passes 23,203
   

Haben Sie Fragen?

Bitte sehen Sie sich unsere FAQs an – hier finden Sie Antworten auf 95% der am häufigsten gestellten Fragen.

Falls Ihre Frage in unseren FAQs nicht beantwortet wird, benutzen Sie bitte das nachstehende Kontaktformular zu unserem Kundendienst. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.


Vorteile

    • Erhalte ich mit meinem Paris Pass einen Stadtführer?
      Mit dem Kauf eines Paris Pass erhalten Sie einen ausführlichen, in drei Sprachen erhältlichen Stadtführer, der Ihnen auf mehr als 120 Seiten alle Sehenswürdigkeiten der Stadt präsentiert und Ihnen interessante Empfehlungen zu Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt, die Sie im Rahmen Ihres Paris-Aufenthaltes genießen können.
    • Welche Vorteile bietet der Paris Pass?

      Der Paris Pass ist ein komplettes Sightseeing-Paket. Er enthält den Paris Museum Pass, der kostenlosen Eintritt zu mehr als 55 führenden Museen und Denkmälern bietet, sowie den Paris Attraction Pass, mit dem Sie kostenlosen Eintritt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt erhalten.

      Mit dem Paris Visite Pass können Sie im Zentrum von Paris kostenlos die Metro sowie Busse und RER-Züge nutzen oder mit einem Ticket zur uneingeschränkten Nutzung für 1 Tag an Hop-On-Hop-Off-Busfahrten durch Paris unternehmen, bei denen Sie an beliebigen Haltestellen ein- und aussteigen können.

      Sie müssen sich nicht anstellen, sondern können die langen Warteschlangen vor den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt umgehen und sich stattdessen in Ruhe unserem kostenlosen Stadtführer widmen, der Ihnen wertvolle Tipps und einen Stadtplan bietet.

      Der Paris Pass bietet Ihnen ein Rundumpaket sowie zahlreiche weitere Sonderangebote von Shopping bis Dinieren.

    • Muss ich mich anstellen?
      Nein! Wenn Sie über einen Paris Pass verfügen, erhalten Sie in zahlreichen Pariser Museen und Sehenswürdigkeiten bevorzugten Eintritt, darunter auch der Louvre, das Musée D'Orsay, das Centre Pompidou und das Wachsfigurenmuseum Grévin.
    • Ist es von Vorteil, den Pass vorab zu kaufen?

      Wenn Sie den Pass vor Antritt Ihrer Reise online erwerben, können Sie ihn sich noch vor Reiseantritt zusenden lassen. So können Sie ganz bequem im Voraus planen und mithilfe der Informationen des Stadtführers Ihren ganz persönlichen Reiseplan zusammenstellen.

      Sobald Sie in Paris ankommen, ist Ihre Karte umgehend einsatzbereit!

      Der Paris Pass hat eine Gültigkeit von 12 Monaten ab Kaufdatum.

    Attraktionen

Erwerb des Passes

Kontakt

Weihnachten und Neujahr

  • Kann ich den Paris Pass auch an Weihnachten und Neujahr nutzen?

    Ja! Beachten Sie jedoch bitte, dass einige Sehenswürdigkeiten sowie der öffentliche Nahverkehr in Paris während der Weihnachtszeit und an Silvester/Neujahr möglicherweise über eingeschränkte Öffnungszeiten verfügen oder gänzlich geschlossen bzw. nicht in Betrieb sind.

    Wir empfehlen unseren Kunden, sich vor dem Besuch von Sehenswürdigkeiten bei den jeweiligen Betreibern nach den Öffnungszeiten zu erkundigen. Zudem wird davon abgeraten, den 25. Dezember für die Nutzung des Paris Pass einzuplanen. Ihr Paris Pass ist stets an aufeinanderfolgen Tagen gültig – auch dann, wenn es Ihnen nicht möglich ist, ihn an einem oder mehreren dieser Tage zu nutzen.

Fragen zum Pass

  • Wie funktioniert der Paris Pass?

    Mit dem Paris Pass können Sie bei Ihrem Besuch in der französischen Hauptstadt Zeit und Geld sparen.

    Die Nutzung des Passes ist völlig unkompliziert. Mithilfe eines ausführlichen, mehr als 120-seitigen Reiseführers, einer App und der Website können Sie Ihre Parisreise bestens vorbereiten.

    Der Paris Pass ist ein komplettes Sightseeing-Paket und bietet Ihnen folgende Vorteile: den Paris Museum Pass für kostenlosen Eintritt zu mehr als 55 berühmten Pariser Museen; den Paris Attraction Pass für kostenlosen Eintritt zu beliebten Pariser Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise das Musée Grévin, eine Bootsfahrt auf der Seine oder eine Weinverkostung; den Paris Visite Pass für die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel von Paris und eine kostenlose Stadtrundfahrt durch Paris, sowie zahlreiche weitere Angebote und Vergünstigungen.

    Sobald Ihr Pass aktiviert wurde, können Sie ihn für die Dauer seiner Gültigkeit an aufeinanderfolgenden Tagen nutzen.

    Der Paris Pass hat eine Gültigkeitsdauer von 12 Monaten ab Kaufdatum und ist Ihr komplettes Sightseeing-Paket für Paris.

  • Für wen ist der Paris Pass geeignet?

    FÜR JEDEN! Der Paris Pass bietet Vorteile für alle Paris-Besucher: Familien, Paare, Kinder, Erwachsene, Erstbesucher, wiederkehrende Besucher, Langzeitbesucher, Kurzreisende, Individualreisende, internationale Besucher sowie Besucher aus Frankreich und Einwohner von Paris.

    Mit dem Paris Pass kann jeder Zeit und Geld sparen und gleichzeitig eine der aufregendsten Metropolen der Welt kennenlernen.

  • Gilt der Paris Pass auch für nächtliche Aktivitäten?
    Obwohl der Paris Pass hauptsächlich für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ausgelegt ist, die tagsüber besucht werden, können Sie mit dieser Karte gleichwohl auch von anderen Angeboten profitieren, wie beispielsweise einem Besuch im Lido mit seinen spektakulären Shows oder einem nächtlichen Snack im Hard Rock Cafe.
  • Wer steht hinter dem Paris Pass?

    Der Paris Pass befindet sich im Besitz und unter Verwaltung des Tourismusunternehmens Leisure Pass Group.

    Die Leisure Pass Group bietet europaweit vorteilhafte Städtekarten an, so beispielsweise den London Pass und den Berlin Pass.

     

    Die Leisure Pass Group wurde mit zahlreichen branchenrelevanten Auszeichnungen bedacht, zuletzt mit dem „Silver Prize for Best Holiday Attraction Ticket Provider“ im Rahmen der British Travel Awards 2012.

Gültigkeit

  • Wie lange ist der Paris Pass gültig?

    Die Gültigkeit des Paris Pass ist abhängig vom jeweils erworbenen Pass, also entweder 2, 4 oder 6 Tage. Die Gültigkeit bezieht sich dabei stets auf aufeinanderfolgende Tage.

    Die Gültigkeitsdauer Ihrer Karte beginnt, sobald Sie die erste Sehenswürdigkeit besuchen oder erstmals öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Bitte beachten Sie: Wenn Ihr Pass beispielsweise um 17:00 Uhr nachmittags oder abends aktiviert wird, gilt dies bereits als erster Gültigkeitstag.

    Der Paris Pass hat eine Gültigkeitsdauer von 12 Monaten ab Kaufdatum und ist somit das perfekte Geschenk für jeden, der innerhalb des nächsten Jahres eine Reise nach Paris plant. Wenn Sie sich hingegen noch nicht sicher sind, wann Sie verreisen möchten, können Sie den Pass bereits vorab erwerben und Ihre persönliche Parisreise mithilfe des Reiseführers im Vorfeld planen.

  • Ab wann kann ich den Pass nutzen?

    Sie können den Pass sofort nach Erhalt nutzen. Vor der erstmaligen Nutzung müssen Sie den Paris Pass, den Paris Museum Pass, den Paris Attraction Pass und die Paris Visite Travelcard unterschreiben und das aktuelle Datum eintragen.

    Zudem müssen Sie die Seriennummer der Paris Visite Travelcard auf das Ticket schreiben, das in den Fahrkartenautomaten eingeführt wird. Die Karte und das Ticket müssen stets gemeinsam aufbewahrt und bei Kontrollen vorgezeigt werden.

    Sobald Ihr Pass beim Besuch einer Sehenswürdigkeit aktiviert wird, zählt dieser Tag als erster Nutzungstag. Ab diesem Zeitpunkt können Sie für die Gültigkeitsdauer Ihres Passes nun kräftig sparen und von zusätzlichen Vergünstigungen profitieren.

  • Bezieht sich die Gültigkeitsdauer von Pässen für 2, 4 oder 6 Tagen auf aufeinanderfolgende Tage?

    Ja, die Pässe beziehen sich stets auf aufeinanderfolgende Tage. Wenn Sie einen Paris Pass für 2 Tage an einem Montag aktivieren, so zählt der Montag als erster Tag, und der Pass ist bis einschließlich Dienstag gültig.

    Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihren Pass erst am Nachmittag oder Abend aktivieren, zählt dieser Tag dennoch als erster Gültigkeitstag.

  • Welche Auswirkungen hat es, wenn ich das Datum für meine Parisreise ändere?
    Ihr Paris Pass (und der Buchungsbeleg, den Sie per E-Mail erhalten haben, wenn Sie Ihren Pass in Paris abholen möchten) ist für ein Jahr ab Kaufdatum gültig.

Sicherheit beim Onlinekauf

  • Wie erhalte ich meinen Pass, wenn ich ihn online bestelle?

    Auf Wunsch senden wir Ihnen den Paris Pass noch vor Ihrer Reise zu. Allerdings sollten Sie eine Zeitspanne von 10-15 Tagen zwischen Bestelldatum und Lieferdatum einplanen. 

    Naturlich können Sie den Pass auch vor Ort in Paris abholen. 

    Ihr Pass liegt zur Abholung im Kino Le Grand Rex im Zentrum von Paris bereit. Hier finden Sie die vollständige Adresse sowie die Öffnungszeiten.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie für die Online-Bestellung über Ihre Website?
    Wir akzeptieren Visa, MasterCard, Delta/Connect.
  • Ist der Online-Kauf des Paris Pass sicher?

    Ja! Dank einer sicheren Datenverschlüsselung gewährleisten wir, dass Ihre Daten während des Online-Kaufs gesichert sind und nicht von Dritten eingesehen werden können. 

    Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird Ihre Kreditkartennummer im Rahmen der Verschlüsselung aus unseren Datenbeständen gelöscht. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass niemand über unsere Website auf Ihre Kreditkartennummer zugreifen kann. 

    Drüber hinaus verwenden wir die Hacker-Safe-Software von McAfee sowie SagePay, den beliebten Anbieter für die elektronische Zahlungsabwicklung. So stellen wir sicher, dass die Daten unserer Kunden so sicher wie möglich sind!

1. Der über das Internet erworbene Paris-Pass ist nicht rückerstattbar und nicht austauschbar. Dies gilt beispielsweise auch im Falle von Schließungen teilnehmender Museen aufgrund gesetzlicher Feiertage sowie unvorhergesehener Ereignisse (Streiks) sowie an Tagen mit freiem Eintritt. Im Falle eines Verlusts oder Diebstahls des Passes haben Sie keinen Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung.

2. Die Paris Pass Versicherung schützt den Inhaber im Falle der Nichtverwendung des Paris-Pass. Falls eine Paris-Pass Versicherung hinzugebucht wurde, muss der Pass für eine vollständige Rückerstattung ungenutzt und in seinem ursprünglichen Zustand zurückgegeben werden.

3. Die Gültigkeit des Paris-Pass erstreckt sich auf aufeinanderfolgende Kalendertage.

4. Der Paris-Pass ist nicht übertragbar und kann nach seiner Unterzeichnung nur durch den Unterzeichnenden genutzt werden.

5. Der Paris-Pass gilt nicht für Sonderausstellungen oder Führungen und ermöglicht nicht den Zugang zu Sehenswürdigkeiten außerhalb der Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie, dass die meisten Museen montags oder donnerstags geschlossen haben.

6. Der Paris-Pass hat eine Gültigkeiten von 12 Monaten ab Kaufdatum, falls nicht anderweitig angegeben. Nach seiner Aktivierung läuft er, nach Ablauf des Zeitraums, für den er gebucht wurde, ab.

7. Die Öffnungszeiten der teilnehmenden Veranstaltungsorte sind zeitweiligen Änderungen unterworfen. Wir empfehlen Nutzern daher, sich vor dem Besuch noch einmal der genauen Öffnungszeiten der jeweiligen Veranstaltungsorte zu vergewissern.

8. Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Meinungen verstehen sich als persönliche Meinung der Autoren und geben nicht die Meinung der Herausgeber wieder.

9. Sämtliche auf dieser Website aufgeführten Angebote, Teilnehmer, Attraktionen und Dienstleistungen haben sich vertraglich dem Herausgeber verpflichtet, Inhabern des Paris-Pass Preisnachlässe oder kostenfreien Eintritt zu gewähren, bzw. gegebenenfalls andere Sonderangebote und Preisnachlässe. Die Herausgeber haben mit höchster Sorgfalt darauf geachtet, sicherzustellen, dass ausschließlich gut geführte, renommierte Veranstalter von höchstem Ansehen in das Angebot des Paris-Pass aufgenommen werden. Somit haften die Herausgeber hinsichtlich keiner der Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für etwaige Leistungsmängel, Qualität der Waren oder Gesundheit und Sicherheit.

10. Sämtliche Beschwerden oder Entschädigungsforderungen sind daher direkt an den betroffenen Standort zu richten.

11. Die Herausgeber können nicht zur Verantwortung gezogen werden, falls ein Standort gegebenenfalls entgegen der vertraglichen Vereinbarungen mit den Herausgebern, unrechtmäßig und ohne vernünftigen Grund den freien Eintritt oder andere Sonderangebote und Preisnachlässe verweigert. Die Herausgeber werden sich angemessen bemühen (in jenen Fällen, in denen eine derartige Verweigerung unbegründet ist und/oder einen Vertragsbruch darstellt), dem Inhaber des Passes den Eintritt oder den Anspruch auf Sonderangebote und Preisnachlässe durch den betroffenen Standort zu erwirken; sollten die Herausgeber allerdings in ihren Bemühungen scheitern, haften sie nicht für Verlust, Schaden, Ausgaben oder andere Unannehmlichkeiten im Ganzen oder zum Teil.

12. Obgleich die Herausgeber jedwede angemessenen Bemühungen unternommen haben, um zu gewährleisten, dass die auf dieser Website enthaltenen Informationen der Richtigkeit entsprechen, haften sie nicht für Verlust, Ausgaben, Schaden oder andere Unannehmlichkeiten, im Ganzen oder zum Teil, die durch das Verlassen auf diese Informationen entstehen. Die Nutzung dieser Informationen erfolgt auf eigenes Risiko.

13. Inhaber des Paris-Pass erkennen an, dass jedweder Veranstaltungsort freiwillig und gänzlich auf eigene Gefahr aufgesucht wird und akzeptieren dies.

14. Die Herausgeber sind in keinster Weise verantwortlich für den Erhaltungszustand der Standorte, Taten dritter Parteien oder Versäumnisse hinsichtlich jedweden Standorts oder jedweder Dienstleistung. Eingetragener Firmenname: Leisure Pass Group Limited | Eintragungsnummer: 3497724
Registriert in: England & Wales | Eingetragener Firmensitz: 75 Wells St, London W1T 3QH, UK

Es ist in der Tat vollkommen sicher, den Paris Pass online zu buchen. Die Daten Ihrer Kredit- oder Debitkarte unterliegen stets den höchsten Sicherheitsvorkehrungen – somit können Sie vollkommen unbesorgt sein, was eine Buchung des Paris Pass über das Internet betrifft

Sicherheit hat für die Leisure Pass Group höchste Priorität, daher verwenden wir hochmoderne sichere SSL (Secure Sockets Layer) Technologie. SSL, oder ‚Sicherheitsmodus‘, bedeutet, dass alle Ihre übermittelten Daten verschlüsselt werden, um so höchste Sicherheit zu gewährleisten.

Mit Hilfe dieser Verschlüsselungsmethode werden unzählige Code-Kombinationen erstellt, die jede Transaktion schützen, die auf unserer Website getätigt wird. So können die auf Ihrer Karte gespeicherten Daten, genau wie Ihre personenbezogenen Angaben, von keinem anderen Internetnutzer eingesehen werden.

Sobald Sie die Seite ‚Details‘ im Rahmen der Kaufabwicklung aufrufen, d.h. also, bevor Sie etwaige personenbezogenen Angaben oder Zahlungsdaten übermitteln, geht Ihr Browser in den Sicherheitsmodus.

Wenn Sie sich vergewissern möchten, ob Sie tatsächlich in einer sicheren Umgebung einkaufen, suchen Sie nach dem Symbol eines geschlossenen Vorhängeschlosses oder eines Schlüssels. Dieses befindet sich entweder am oberen oder unteren Ende Ihres Bildschirms.

Im Rahmen der Kaufabwicklung werden Sie auch nach der Abrechnungsadresse Ihrer Karte gefragt – dies dient der zusätzlichen Sicherheitsüberprüfung.

Zahlungen an Paris Pass werden in unserem Auftrag durch eine vertrauenswürdige

Zahlungsabwicklungsgesellschaft – SAGE Pay – verarbeitet.

Diese verschlüsselt sämtliche Kreditkartendaten und autorisiert Zahlungen direkt.Weder SAGE Pay, noch die Leisure Pass Group, speichern Ihre Kreditkartendaten nach Beendigung der Kaufabwicklung. Daher müssen Sie Ihre Kreditkartendaten bei jeder Bestellung erneut eingeben.

Insbesondere, wenn Sie Ihre Buchung über einen gemeinschaftlich genutzten PC getätigt haben, empfehlen wir Ihnen, den Internet-Browser nach Beendigung der Kaufabwicklung zu schließen. So werden temporäre Internetdateien (Cookies) jedweder Website, die Sie gegebenenfalls besucht haben, gelöscht.