Das Musée d’Art et d’Histoire du Judaïsme befindet sich in einem der schönsten Herrenhäuser von Paris, dem Hôtel de Saint-Aignan. Erfahren Sie hier mehr über die Entwicklung der jüdischen Gemeinde in ganz Frankreich, Europa und Nordamerika und tauchen Sie ein in die jüdische Geschichte, Kunst und das kulturelle Erbe sowie die Traditionen dieses Volkes.

Bewundern Sie kostbare religiöse Kunstobjekte, Textilien und Manuskripte, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Entdecken Sie einzigartige Dokumente und erfahren Sie mehr über die intellektuelle, künstlerische und historische Entwicklung der Juden, darunter auch Zeugnisse der Dreyfus-Affäre.

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1644 und kann daher selbst auf eine reiche Geschichte zurückblicken. Erleben Sie die bezaubernde französische Architektur des 17. Jahrhunderts sowie eine Sammlung mittelalterlicher Grabplatten des Musée Carnavalet.

Machen Sie das Meiste aus Ihrem Paris Pass: 

Die Öffnungs- und Schließzeiten können sich ändern. Aktuelle Informationen zu den Zeiten finden Sie auf der offiziellen Attraktionsseite.

Siehe:
LISTE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN INKLUSIVE

Die vollständige Liste der Attraktionen liegt bei »

Montag 11.00 - 18.00
Dienstag 11.00 - 18.00
Mittwoch 11.00 - 18.00
Donnerstag 11.00 - 18.00
Freitag 11.00 - 18.00
Samstag Closed
Sonntag 11.00 - 18.00
Last Admission: 17.15

Loading Map - Please wait...

Address:

Musée d’art et d’histoire du Judaïsme Hôtel de Saint-Aignan, 71 Rue du Temple 75003 Paris

Telephone:

+33 (0)1 53 01 86 60