Die Cité des Sciences et de l'Industrie ist die größte Wissenschaftsausstellung in Europa. Der eindruckvolle Bau aus Glas und Stahl wurde von Peter Rice entworfen und 1986 eröffnet. Die Cité des Sciences e de l'Industrie umfasst ein Planetarium, ein IMAX-Kino und spezielle Abteilungen für Kinder und Jugendliche, die es zu einer aufregenden Attraktion für jeden Besuch in Paris machen.

Die Explora-Ausstellungen sind das Herzstück der Cité des Sciences et de l'Industrie. Es gibt eine eindrucksvolle Bandbreite an praktischen, interaktiven wissenschaftlichen und technischen Ausstellungsstücken mit Schwerpunkt auf der Unterrichtung der Besucher in den Prinzipien und der Geschichte der wissenschaftlichen Entdeckungen.

In den Explora-Ausstellungen finden Sie das ‚Universum’, das sich mit Raum und Zeit beschäftigt. Es beherbergt auch das Planetarium der Cité des Sciences et de l'Industrie und ist dem Verständnis der Systeme und Galaxien im Universum gewidmet.

Die Ausstellung ‚Lebende Welten’ beschäftigt sich mit der Genetik und Evolution, während die Ausstellung ‚Kommunikation’ die Entwicklung der Kommunikationsmethoden betrachtet und ‚Industrie und Energie’ sich damit beschäftigt, wie der Mensch die Natur zu seinem Vorteil und auch zu seinem Nachteil genutzt hat.

Alle Besucher, insbesondere die jüngeren, werden die Cité des Sciences et de l'Industrie als spannende Attraktion empfinden, die den Sightseeing-Plan mit dem Paris-Pass bereichert.

Siehe:
LISTE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN INKLUSIVE

Die vollständige Liste der Attraktionen liegt bei »

Montag 10.00 – 18.00
Dienstag 10.00 – 18.00
Mittwoch 10.00 – 18.00
Donnerstag 10.00 – 18.00
Freitag 10.00 – 18.00
Samstag 10.00 – 18.00
Sonntag 10.00 - 19.00

Loading Map - Please wait...

Address:

30, Avenue Corentin Cariou, Paris 19e

Telephone:

+ 33 (0)1 85 53 99 7